Ästhetische Zahnheilkunde Ingolstadt

Für ein strahlendes Lächeln

Das Erste, worauf Menschen achten, wenn sie sich begegnen, sind Mund und Zähne. Strahlend weiß und gleichmäßig sind sie nicht nur ein Blickfang, sondern signalisieren auch, dass ihr Besitzer im wahrsten Sinne des Wortes den richtigen Biss hat. Nicht selten führen eine unvorteilhafte Zahnlücke und beschädigte oder verfärbte Zähne zu mangelndem Selbstvertrauen und einem eingeschränkten Umgang mit unseren Mitmenschen. Ein lückenhaftes Gebiss hat nicht nur ästhetische Konsequenzen. Verbleibende Zähne können ihre Position verändern und dies führt zu Fehlstellungen. Ästhetik in der Zahnheilkunde hat in den vergangenen Jahren ein immer breiteres Feld an Möglichkeiten erobert. Einen festen Bestandteil bilden mittlerweile moderne Anwendungen wie kosmetische Zahnmodellierung, -formung, Kronen, Brücken, Implantate, Veneers, Keramik-Inlays und Bleaching. Zahnersatz kann so perfekt sein, dass er von natürlichen Zähnen nicht zu unterscheiden ist. Gutes Aussehen ist für uns sowohl für den privaten als auch für den beruflichen Bereich enorm wichtig. Ein strahlendes Lächeln ist der erste positive Eindruck, den wir vermitteln.

Für uns als Zahnästhetik Ingolstadt stehen deshalb die ästhetischen Aspekte der Zahnheilkunde stets im Mittelpunkt unserer Praxis. Am 4.6.2011 hat Dr. MSc. Christian Kroß mit Erfolg die Abschlussprüfung des Ästhetik-Curriculums der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin absolviert. Er weist damit die Qualifikation zum Führen des Tätigkeitsschwerpunkts für Ästhetische Zahnmedizin aus.

Auf dieser Seite können Sie sich einen Überblick über ästhetische Möglichkeiten der Zahnrestaurierung schaffen.

Zahnarzt Ingolstadt - Dr. Christian Kroß & Kollegen - Ästhetische Zahnheilkunde - Veeners

Veeners

Veneers sind hauchdünne, lichtdurchlässige Keramikschalen für die Zähne, die mit Spezialkleber auf die Zahnoberfläche – vor allem von Frontzähnen – aufgebracht werden. Die Haftschale besteht aus Keramik. Mit Veneers können leichte Zahnfehlstellungen, Zahnlücken, unbefriedigende Zahnfarben und lokale Verfärbungen korrigiert werden. Durch Veneers erhalten die sichtbaren Oberflächen der Zähne ein optimiertes Aussehen. Auch die Zahnfarbe wird bei diesem Verfahren individuell korrigiert.
Vorliegende klinische Langzeituntersuchungen belegen, dass innerhalb von sechs Jahren nur zwei Prozent der Keramik-Veneers verloren gehen. Diese positive Bilanz hat zur Anerkennung des Verfahrens durch die Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) geführt.

Zahnarzt Ingolstadt - Dr. Christian Kroß & Kollegen - Ästhetische Zahnheilkunde - Bleaching

Bleaching

Die Zahnaufhellung oder das Bleaching ist eine Methode, um Zähne aus kosmetischen und ästhetischen Gründen aufzuhellen. Vor dem Bleaching sollte die Zähne genau auf ihren Zustand und ihre Gesundheit untersuchen, da dunkle oder gelbliche Zahnfarben im Einzelfall auch krankhafte Ursachen haben können. Vor der Bleaching-Behandlung ist eine professionelle Zahnreinigung unbedingt erforderlich.

Zahnästhetik Ingolstadt: In unserer Zahnarztpraxis kombinieren wir das Office-Bleaching mit dem Home-Bleaching. In der ersten Sitzung der Zahnaufhellung in unserer Praxis (Office-Bleaching) wird ein Bleaching Gel auf die Zähne aufgetragen, welches Wasserstoffperoxid enthält. Es dringt in die Zahnoberfläche ein und geht mit dem verfärbten Zahnschmelz eine Reaktion ein (oxidatives Bleaching). In der Zahnsubstanz werden die Verfärbungen durch die Bildung von freien Sauerstoffradikalen entfärbt.

Durch das Home-Bleaching bei dem der Patient individuell angefertigte Bleachingschienen bekommen, können die Zähne jeder Zeit bequem daheim nachbleichen werden.

Mit diesem kombinierten Verfahren erzielt man die besten Ergebnisse. Nach der Behandlung kann es zu einer Überempfindlichkeit der Zähne kommen, die jedoch nach kurzer Zeit wieder von selbst verschwindet. Durch das Bleaching wird den Zähnen Wasser entzogen was zu dieser Hypersensibilität führt. Sobald die Behandlung jedoch abgeschlossen ist, lagern die Zähne das fehlende Wasser rasch wieder ein. Langzeituntersuchungen haben ergeben, dass das fachgerecht durchgeführte Bleaching den Zähnen in der Regel nicht schadet.

Zahnarzt Ingolstadt - Dr. Christian Kroß & Kollegen - Ästhetische Zahnheilkunde - Keramikinlays und Vollkeramikkronen

Keramikinlays und Vollkeramikkronen

Die kosmetisch beste Lösung bei Zahnschäden

Mit Keramikinlays und Vollkeramikkronen kann ein äußerst hoher ästhetischer Anspruch erfüllt werden. Denn keramische Versorgungen sind zahnfarben, lichtdurchlässig und stehen dem natürlichen Zahnmaterial mit seinem opalisierenden Glanz und seiner Lichtreflektion in nichts nach. Außerdem leiten Keramikinlays und Vollkeramikkronen die Temperaturreize nicht weiter und sind auch über Jahre farbbeständig.

Zahnfarbene Kunststoff Füllungen

Kunststoff Füllungen heißen eigentlich Komposit Füllungen. Denn sie sind eine Mischung aus einem hohen Anteil an keramischen Füllpartikeln und einem kleineren Anteil an Kunststoff. Diese Füllungen sind zahnfarben und werden farblich an Ihre Zähne angepasst. Eingesetzt werden sie bei der Behandlung von kleineren bis mittleren Kariesdefekten. Auch alte Amalgam Füllungen können durch Kunststoff Füllungen ausgetauscht werden. Kunststoff Füllungen sind so gut wie nicht sichtbar und sofort nach der Behandlung belastbar. Es sind keine gesonderten Sitzungen für Anpassung und Einsetzen notwendig.

Haben Sie Fragen zu unserer Praxis, der Zahnästhetik Ingolstadt oder unseren zahnmedizinischen Leistungen?
Rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Zurück zu allen Leistungen

Alle Leistungen

Jetzt Termin vereinbaren

Kontakt
Online-Termin